Nachrichten

Winterurlaub mit dem Hund in Bayern
Winterurlaub mit dem Hund in Bayern
Winterurlaub mit dem Hund in Bayern
24.09.2018

Urlaub im Hotel Bergpanorama ist vor allem für Hundebesitzer ideal, denn in unserem Haus sind Haustiere ausdrücklich willkommen.

So kann auch Ihr treuer Vierbeiner in den Genuss von erholsamen und ereignisreichen Urlaubstagen in den Alpen kommen.

Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Freund einen erlebnisreichen Winterurlaub in Pfronten-Weißbach und erkunden Sie mit ihm gemeinsam die wunderbare Bergwelt der Allgäuer Alpen mit vielen Spazier- und Wanderwegen. Der perfekte Urlaub für Sie und Ihren Liebling!

Das pure Vergnügen für die Langläufer beginnt mit dem Loipeneinstieg direkt vor der Haustür des Hotels und von dort zu den angeschlossenen Nachbarloipen.

Und Ihre Vierbeiner können ihrem Bewegungsdrang nachgehen, während Frauchen und Herrchen nebenan in der Spur laufen.

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub mit Hund! Sehen Sie sich hier unser Angebote für Ihren Winterurlaub mit Hund an!

Souschef gesucht
Souschef gesucht
Souschef gesucht
20.09.2018

Zur Verstärkung unseres Restaurant-Teams im Reikartz Hotel Bergpanorama Pfronten suchen wir Kellner/-in, Barkeeper/-in, Köche/-in, Beiköche/-in, Spülkräfte.

Wir suchen nach einer kreativen und innovativen Unterstützung für unser Restaurant Bergpanorama mit typisch bayerischer / Allgäuer, frischer Küche  einen

Souschef (m/w) 

wir freuen uns über....

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Koch (m/w)
  • Spaß am Umgang mit frischen Lebensmitteln und Kreativität
  • Leistungsbereitschaft, Flexibilität und viel Leidenschaft für Ihre Profession
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Überwachung des Wareneinsatzes sowie stetige Qualitätskontrolle
  • Freude am Gästekontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständige aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto per E-Mail.

  • Jobdetails
  • Jahresstelle
  • 5-Tage-Woche 

Unterkunft & Verpflegung frei!

Dienstort: D-87459 Pfronten-Weißbach
Anstellung: unbefristeter Vertrag
Dienstbeginn: nach Vereinbarung

 

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Neumann
Hoteldirektor
Telefon: +49(0)8363 - 911 90
Mobil:  +49 (0) 1590 1854466
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wanderung Pfronten – Alatsee
Wanderung Pfronten – Alatsee
Wanderung Pfronten – Alatsee
13.09.2018

Erwandern Sie den Alatsee direkt von Pfronten aus über den Zirmenweg! Der Alatsee liegt 500 Meter südlich des tiefer gelegenen Weißensees, direkt an der Grenze zu Österreich. Er ist ein sehr schöner Flecken Allgäu nahe Tirol.

Um den Alatsee gibt es viele Mythen und Sagen. Gerüchten zufolge wurden im Alatsee im Zweiten Weltkrieg Goldschätze der Deutschen Reichsbank, die zuvor auf Schloss Neuschwanstein gelagert worden waren, auf dem Grunde des Alatsees versteckt.

Der See ist von Wald umgeben, mit den Bergen im Hintergrund, und ist der ideale Ort für Wanderer und Radfahrer, die sich eine kurze Auszeit vom stressigen Alltag nehmen wollen.

Der Rundweg um den Alatsee lässt sich auch mit der Rundtour um den Weißensee verbinden. Der See liegt inmitten eines wunderschönen Bergpanoramas. Vor allem in den Morgen- und Abendstunden sieht er einfach märchenhaft aus!

Im Sommer wird der klare Weißensee mit sensationeller Farbe liebend gerne als Badesee sowohl von den Einheimischen als auch von Touristen genutzt. Im Winter wird darauf Schlittschuh gefahren. Auf einem idyllischen Wanderweg kann der See umrundet werden.

Geführte Alpaka-Wanderungen in Pfronten
Geführte Alpaka-Wanderungen in Pfronten
Geführte Alpaka-Wanderungen in Pfronten
06.09.2018

Franz und Karin Trenkle  besitzen viele farbenprächtige Huacaya-Alpakas und bieten ganzjährig geführte Alpaka-Trekkingtouren rund um die Allgäuer 13-Ort-Gemeinde an. Kinder ab 8 Jahren dürfen diese niedlichen, ruhigen Tiere selbst führen.

Alpakas, auch Pakos genannt, sind für ihr friedliches Gemüt bekannt und werden für therapeutische Zwecke gern genutzt.

Die Kosten für eine 2-Stunden Tour sind 20 Euro pro Tierführer, Kinder zahlen 15 Euro.

Weitere Informationen zum Alpaka Trekking im Allgäu finden Sie hier.

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie die Familie Trenkle bitte per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch +49 (0) 83 63 - 3 72

 Fernsehbericht über Alpakas in Pfronten

Rezeptionist, Koch, Aushilfe gesucht!
Rezeptionist, Koch, Aushilfe gesucht!
Rezeptionist, Koch, Aushilfe gesucht!
30.08.2018

Das Reikartz Hotel Bergpanorama in Pfronten (Ostallgäu, Bayern) sucht ab sofort eine motivierte, kunden- und serviceorientierte, zuverlässige Rezeptionist/-in, (Empfangsmitarbeiter/-in) in Vollzeit und Bereitschaft zum Wochenenddienst. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Voraussetzungen sind Berufserfahrung und/oder Ausbildung in der Gastronomie. Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und/oder entsprechende Berufserfahrung im Hotelgewerbe. Weiter sollen Sie über gute Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen, Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Für unser Restaurant Bergpanorama  suchen wir ab sofort:

  • Sous-Chef/-in in Vollzeit
  • Koch (m/w) in Vollzeit
  • Spülhilfe (m/w) in Vollzeit
  • Servicemitarbeiter/-in in Vollzeit

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitsort: Röfleuter Weg 14, D-87459 Pfronten-Weißbach, Bayern, Deutschland

Viehscheid - Däg 2018 in Pfronten
Viehscheid - Däg 2018 in Pfronten
Viehscheid - Däg 2018 in Pfronten
27.08.2018

Nach ihrem Sommeraufenthalt auf sieben Pfrontener Almen kehrt das gestärkte Alpvieh zu den Besitzern ins Tal zurück. Das muss doch richtig ausgiebig gefeiert werden!

Die Pfrontener Viehscheid-Däg 2018 dauert zwei Wochen lang, vom 1. September bis zum 15. September. Jeden Tag finden in Pfronten unterschiedlichste Veranstaltungen statt, so dass jeder von Ihnen sicherlich irgendetwas Passendes für sich finden wird.

So findet zum Beispiel am 2. September das Standkonzert mit den Seeger Musikanten im Kurpark in Pfronten-Heitlern statt, und am 3. September können unsere Gäste an einer geführten Bergwanderung und am kleinen Ortsrundgang teilnehmen. Am 4. September wird das traditionelle Schmiedehandwerk in der Kunst-Schmiede vorgeführt, und am 5. September steht die Besichtigung der Steinkugelmühle groß auf dem Programm. Am 7. September findet der Festumzug statt.

Und am Samstag dann das Highlight der Pfrontener Viehscheid-Däg: Die Große Viehscheid, das Eintreffen des Alpviehs vom Achtal und vom Vilstal. Und abends wird viel gesungen und getanzt, die Partyband „Herz-Ass“ wartet auf Sie im Festzelt, Eintritt frei.

Was es in diesen zwei Wochen noch alles Tolles gibt sowie das ausführliche Programm mit Zeiten und Treffpunkten, erfahren Sie hier.

Das Restaurant Bergpanorama - Zwischenstopp für Reisegruppen
Das Restaurant Bergpanorama - Zwischenstopp für Reisegruppen
Das Restaurant Bergpanorama - Zwischenstopp für Reisegruppen
20.08.2018

Aufgrund der Nähe zum Schloss Neuschwanstein und dem herrlichen Blick auf die Alpen ist unser Restaurant Bergpanorama in Pfronten ein idealer Zwischenstopp für Mittagessen, Abendessen und Kaffeetrinken für Ihre Reisegruppen.

Es besteht aus 3 separaten Räumen mit einer Gesamtkapazität von ca. 180 Plätzen. (Kapazitäten: A La Carte Restaurant - 60 Personen, Stube - 60 Personen, Kaminzimmer - 36 Plätze).

Im Restaurantbereich befindet sich eine kleine Bar. Eine Terrasse vor dem Gebäude bietet in den Sommermonaten Biergarten-Atmosphäre und einen herrlichen, freien Ausblick auf die Alpen.

Der Busparkplatz ist kostenlos; Möglichkeit zur Restmüllentsorgung. Der große Parkplatz liegt in unmittelbarer Nähe zum Restaurant.

Service für Busfahrer: Der Busfahrer und der Reiseleiter erhalten ein Essen und ein Getränk frei.

Reservierungen erforderlich eine Woche vorher.

Ausflugsziele in der Umgebung: Schloss Neuschwanstein ist ca. 16 km vom Hotel-Restaurant entfernt, Schloss Hohenschwangau (ca. 17 km), die historische Stadt Füssen (ca. 15 km), Schloss Falkenstein (ca. 8 km), Breitenberg (ca. 7 km), Schloss Hohenfreyenberg (ca 6 km),  Innsbruck (ca. 100 km), Lindau und Bregenz am Bodensee (ca. 100 km), Garmisch-Partenkirchen (ca. 100 km)

Das Hotel-Restaurant Bergpanorama befindet sich in Pfronten-Weißbach im Ostallgäu, nur 5 km von der österreichischen Grenze entfernt. Es liegt am nördlichen Rand der Allgäuer Alpen. Anfahrtsbeschreibung: Über die A96 von München kommend die Ausfahrt Kaufbeuren auf die B12, bei Kreen / Altdorf B16 Richtung Füssen / Marktoberdorf, auf E532 über Eisenberg und Berg nach Pfronten. Über die A12 von Innsbruck kommend Ausfahrt Mötz auf L336 Richtung Barwies / auf B189 Richtung Hassereith / auf B 179 Richtung Vlies und L69 nach Pfronten.

Sommerurlaub in Pfronten
Sommerurlaub in Pfronten
Sommerurlaub in Pfronten
15.08.2018

Die Sonne scheint, der Sommer 2018 ist wirklich schön heiß und die Lust auf eine Erfrischung, sei es in einem naturbelassenen Bergsee oder im Freibad mit Alpenpanorama ist groß. Hier ein paar Tipps für die schönsten Badegelegenheiten rund um Pfronten:

Natürlich das Alpenbad Pfronten (Falkensteinweg 14) mit einzigartigem Bergpanorama!

Im Alpenbad warten draußen Strömungskanal, Sport- und Spielattraktionen auf Sie. Die Freibadsaison geht bis zum 09.09.2018. Das Hallenbad mit Großwasserrutsche und Felsengrotte mit Kaltwasserfall sowie ein Kleinkindbereich, Wintergarten mit großer Liegefläche und Warmwasserbecken (mit Massagedüsen) im Freien ist auch im Winter geöffnet. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Das Naturfreibad Weißensee bei Füssen mit Liegewiesen, Kinderspielplatz, Gastronomie, Tischtennis, Volleyballfeld, Stockschießanlage und Bootsverleih ist kostenfrei.

Auch die in der Nähe von Pfronten liegenden romantischen Seen - der Attlesee und Köglweiher – laden zum Wandern und zum Baden ein. Mit gültigem Tages-Erlaubnisschein ist das Angeln im Kögelweiher erlaubt. Vom Hotel Bergpanorama erreichen Sie den 5 km entfernt gelegenen Kögelweiher in ca. 20 min. Der Attlesee ist ein bisschen weiter, 7 km vom Hotel-Restaurant Bergpanorama entfernt, da brauchen Sie ca. 25 min mit dem Fahrrad und ca. 13 min. mit dem Auto.

Aber natürlich können Sie sich auch bei uns im Hotel im Innenpool entspannen, und auf unserer Terrasse mit Bergpanorama ein frisches Paulaner Bier genießen :-)

Trachtenfieber in Pfronten
Trachtenfieber in Pfronten
Trachtenfieber in Pfronten
08.08.2018

Trachtenliebhaber aufgepasst! In Pfronten im Ostallgäu dreht sich an diesem Wochenende alles um die Allgäuer Tracht. Am 11. August und am 12. August, von 11 bis 17 Uhr findet der 12. Pfrontener  Trachtenmarkt statt. Der Trachtenmarkt in Pfronten zählt zu den beliebtesten Märkten in Bayern!

Auf dem Trachtenmarkt dreht sich alles um Dirndl, Lederhose und Brauchtum. Handarbeitsfans finden hier vieles, was sonst nur schwer erhältlich ist.

Sie erwartet ein vielseitiges Rahmenprogramm: Trachtenschauen und Trachtenerklärungen, Live-Musik, Volkstänze, Trachtenberatung. Dirndlschneiderinnen und Huterer beraten Sie gerne über neueste Trachtentrends, Edelweißschnitzer und Bürstenbinder zeigen ihre Kunst. Schauen Sie einem Federkielsticker, Gamsbartbinder, Bürstenbinder und Hosenträgersticker über die Schulter.

Erfahren Sie mehr über die bayrische Tradition: Im Rathaus-Pavillon findet eine Ausstellung zum Trachtenmarkt statt. Hier bekommen Sie viel Anregungen und fachliche Beratung.

An beiden Tagen können die Besucher handgemachte Kuchen und Brotzeiten, Bier, Kaffee, diverse Allgäuer Spezialitäten und traditionelle Bayerische Schmankerl genießen.

Mehr Informationen finden Sie hier

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Radtour Pfronten-Tannheimer Tal
Radtour Pfronten-Tannheimer Tal
Radtour Pfronten-Tannheimer Tal
06.08.2018

Diese beliebte Radtour ist ca. 30 km lang, sie verläuft auf aussichtsvollen Wegen und Straßen durch die Täler von Vils, Seebach und Steinacher Ach.

Kurze Beschreibung: Gästeinformation in Pfronten - Richtung Ortsausgang - Beschilderung „Gasthof Vilstal“ - an der Vils entlang - Grenze Deutschland-Österreich - die Kälberhof-Alpe - Markierung „Rehbach“ mit rotem Kreuz - Gasthof „Alpenrose“ - Ausschilderung „Schattwald“ - Straße nach Tannheim - links nach „Kappl“ und „Wies“ - Ausschilderung  „Zöblen" - Ausschilderung „Rundwanderweg“ – Kinzerle - Beschilderung „Lohmoos“ - Ausschilderung „Tannheim“ - über die Berger Ache - Unterführung nach Tannheim - „Grän“ auf einem grünen Schild - nach Innergschwend - Ausschilderung „Grän“ nach rechts - Ausschilderung „Pfronten“ - durch das Engetal nach Deutschland - das Tal Achtal - am Steinacher Achen entlang – Fallmühle (Restaurant) - Ausschilderung "Pfronten-Dorf" – Kennzeichnung "Pfronten".

Genug gestrampelt und hungrig geworden? Herzlich Willkommen im Restaurant Bergpanorama in Pfronten-Weißbach!

Musikkonzerte in Pfronten
Musikkonzerte in Pfronten
Musikkonzerte in Pfronten
30.07.2018

Bis Anfang Oktober finden regelmäßig die Standkonzerte in unserem Kulturpark statt. Der Eintritt ist frei.

Am So. den 5. August spielt die BlasCapella aus Donauwörth, am 11. August die Musikkapelle Rückholz, am 12. August die Jugendkapelle Harmoniemusik Pfronten, am 19. August die Musikkapelle Willofs und am 26. August die Musikkapelle Pinswang.

Das breite Repertoire reicht von traditioneller Blasmusik über Unterhaltungsmusik mit Rock und Pop bis zu konzertanter Musik.

Bis Mitte Oktober spielt die Kolpingsfamilie Pfronten jeweils am Mittwoch um 20 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus, Dr.-Kohnle Weg 1, Pfronten-Ried. Am 26. August findet hier das Orgelimprovisationskonzert statt. Die Besucher können Ihre Musikwünsche in das Programm einbringen.

Am 2. August, am 16. August und am 30. August ab 20 Uhr können Sie Musik in der Auferstehungskirche in Pfronten-Heitlern genießen.

Das Schloss Hohenschwangau
Das Schloss Hohenschwangau
Das Schloss Hohenschwangau
23.07.2018

Nur 17 Kilometer vom Hotel Reikartz Bergpanorama entfernt liegt die „Kinderstube“ des Königs Ludwig II. von Bayern - das Schloss Hohenschwangau. Die bayerische Königsfamilie nutzte das Schloss Hohenschwangau als Sommer- und Jagdresidenz.

Die Schlossführung findet im Sommer von 9 Uhr bis 18 Uhr statt und dauert ca. 30 Minuten. Kinder unter 18 Jahren in Begleitung der Eltern haben freien Eintritt.

Tickets online reservieren 

Unterhalb des Schlosses Hohenschwangau liegt der königliche Schlosspark von Hohenschwangau. Zu Füßen des Schlosses Hohenschwangau liegt auch der Schwansee. Leichte Wanderwege leiten Sie entlang der beiden malerischen Bergseen Schwansee und Alpsee und bieten Ihnen Natur und Erholung pur.

Nehmen Sie Ihre Badekleidung mit, am Alpsee gibt es einen Sprungturm sowie mehrere Stege zum Baden. Auch der Schwansee ist der ideale Badesee mit einem Freibadeplatz und großzügigen Liegewiesen.

Dorf- und Bergwiesenfest in Pfronten
Dorf- und Bergwiesenfest in Pfronten
Dorf- und Bergwiesenfest in Pfronten
18.07.2018

Das Dorf- und Bergwiesenfest wird alle 2 Jahre in Pfronten gefeiert. Höhepunkt des Festes ist die Krönung der Bergwiesenkönigin.

Den Kindern wird das Springen in den Heuhaufen sicherlich jede Menge Spaß bereiten, und die Eltern können am Wettbewerb im Hoinzen (Aufhängen des Heus auf Hoinzen) teil nehmen.

Als Hoinzen werden hölzerne Trocknungsgestelle bezeichnet. Bei diesem einmaligen Wettbewerb werden Sie in die frühere Berglandwirtschaft versetzt, einen schönen Film aus dem Jahre 1942 zu diesem Thema gibt es auf Youtube.

Das Pfrontener Dorf- und Bergwiesenfest findet am 21. - 22. Juli 2018 auf dem Gelände des Pfarrheims in Pfronten-Ried statt. Zum Übernachten sind Sie in unserem Hotel Reikartz Bergpanorama Pfronten herzlich Willkommen!

Kommen Sie vorbei, probieren Sie den Großen Heuschnaps, die Berglimonade Heugäuer und viele andere köstliche bayerische Schmankerl.

Mehr Informationen finden Sie hier

Tipps für Tagesausflüge im Ostallgäu
Tipps für Tagesausflüge im Ostallgäu
Tipps für Tagesausflüge im Ostallgäu
11.07.2018

Pfronten eignet sich bestens für Tagesausflüge: ob zur Burgruine Sulzberg, zum Schloss Neuschwanstein, auf die Insel Mainau im Bodensee, nach Kempten oder in die Allgäuer Hochalpen.

Die Landschaft kann z.B. auf der Tagestour „Drachenblick“ (13,7 km) erwandert werden. Diese Wanderung dauert ca. 4 Stunden, sie führt zu den Zwillingsruinen Hohenfreyberg und Eisenberg.

Pfronten ist ein wunderbarer Radort. Radeln Sie durch weite Tale, machen Sie Pausen an den malerischen Seen, auch die Altstadt Füssen in der Nähe von Pfronten lässt sich super mit dem Rad erkunden. Fahrräder können hier ausgeliehen werden. Folgende Leistungen mit der Königscard sind für Sie kostenlos:

Sommer (Mai bis Oktober): Täglich 1/2 Tag E-Bike Verleih, Täglich 1 Tag MTB-, Citybike- oder Trekkingbike Verleih.  

Für unsere Gäste des Hotels Reikartz Bergpanorama Pfronten ist die KönigsCard kostenlos.

Teilaufstau des Forggensees
Teilaufstau des Forggensees
Teilaufstau des Forggensees
04.07.2018

Der Forggensee bei Füssen lag monatelang trocken. Der fünftgrößte See im Allgäu, am Fuß von Neuschwanstein, glich einer Mondlandschaft. Schade für den Tourismus in Bayern, denn ohne Wasser keine Schifffahrt, keine Kanu- und Drachenboottouren, das Musical „Der Schwanenprinz“ fällt aus und und und.

Die gute Nachricht: Nachdem der Forggensee-Damm aufwändig saniert worden ist, hat jetzt der Teilaufstau des Forggensees begonnen - zunächst jedoch nur um 5 Meter auf 770 mNN.

Mehr darüber erfahren Sie hier

Jodeln lernen in Pfronten
Jodeln lernen in Pfronten
Jodeln lernen in Pfronten
27.06.2018

"Jodeln ist, wenn im Inneren die Sonne aufgeht“ (Alfons Hasenknopf) 

Der Jodelkurs findet am Samstag, den 30. Juni um 15:00 Uhr im "Werkstadel" hinter dem Haus des Gastes, Vilstalstraße 2, Pfronten-Ried statt.

Melden Sie sich im "Haus des Gastes“  bis Freitag , 16:00 Uhr an. Die Teilnahme ist mit KönigsCard kostenfrei, die KönigsCard erhalten Sie als Gast des Hotels Reikartz Bergpanorama Pfronten kostenlos.

Keine Vorkenntnisse notwendig! Das Kursangebot richtet sich speziell auch an Einsteigerinnen und Einsteiger. Das Jodeln in der Gruppe bringt viel Freude, es wird viel gelacht und viel dazugelernt.

„hol-la-di-o, dul-je, dje-ho-ri-ridl, di-ri-di-ri-a-ha“!!! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Jodelkurs !

Pfrontener Straßenfest
Pfrontener Straßenfest
Pfrontener Straßenfest
12.06.2018

Am Sonntag, 8. Juli laden die Pfrontner Gastronomen, Einzelhändler und die Gemeinde Pfronten Sie ganz herzlich zum 1. Pfrontner Straßenfest ein. Auf der Allgäuer Straße zwischen dem Pfarrheim und der Sparkasse erwarten Sie viele Überraschungen. Abends wird es in Pfronten eine tolle Party geben! Und 'Losamolgibt ein Live-Konzert!

Ort: Pfronten - Ried

Gratis Auto Parkplätze vorhanden

Sonderzug von Kempten nach Pfronten - Ried in Kooperation mit der DB Regio Bayern.

Beginn 12:00 Uhr

Ende 24:00 Uhr

Übernachten können Sie gerne bei uns im Reikartz Hotel Bergpanorama in Pfronten-Weißbach.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Königscard – Ihre all-inclusive Gästekarte
Königscard – Ihre all-inclusive Gästekarte
Königscard – Ihre all-inclusive Gästekarte
06.06.2018

Unser Hotel Bergpanorama Pfronten zählt zu den KönigsCard-Gastgeber-Unterkünften mit dem unvergleichlichen und vielseitigen All-Inclusive-Angebot!

Die Königs-Card bietet 250 Gratis-Erlebnisse aus den Bereichen Museen, Naturerlebnisse, Sportveranstaltungen, Bergbahnen und Bäder in drei Regionen: Allgäu, Oberbayern und Tirol.

So können Sie zum Beispiel kostenfrei in 13 Ortschaften des Ostallgäus sowie in den Ammergauer Alpen und im Blauen Land mit der Bahn oder mit dem Bus fahren.

Ihre persönliche KönigsCard bekommen Sie bei der Anreise für die gesamte Dauer des Urlaubs von uns kostenlos!

Wir wünschen allen unseren Gästen viel Spaß mit der Königscard!

Mehr Informationen finden Sie unter www.koenigscard.com.

An der Rezeption des Reikartz Hotels Bergpanorama in Pfronten-Weißbach erhalten Sie zusätzlich einen ausführlichen Erlebnisführer.

Pfrontener MTB-Marathon
Pfrontener MTB-Marathon
Pfrontener MTB-Marathon
29.05.2018

Herzlich Willkommen zum 15. MTB-Marathon am 30. Juni 2018 in Pfronten!

Raus in die Natur!

Bei Deutschlands schönstem Bike Marathon können sowohl Hobbybiker als auch MTB-Profis am Rennen teilnehmen. 

Man kann zwischen drei Routen wählen:

•             der Kurzstrecke (26 km, 840 Höhenmeter),

•             der Marathonstrecke (51 km, 1.900 Höhenmeter) und

•             der Extrem-Strecke (76 km, 2.600 Höhenmeter).

Und aufgepasst: Am Vorabend der Events (am 29.06.2018) wird im Irish Pub „Yeauld Fellows“ ordentlich gefeiert.

Markieren Sie also den 29. Juni dick im Kalender und am besten planen Sie gleich einen Kurzurlaub in einer der schönsten Regionen des Allgäus! In unserem Hotel Bergpanorama in Pfronten-Weißbach sind Mountainbiker genau richtig! Wir freuen uns auf Sie!

Detaillierte Informationen zur MTB-Marathon-Strecke sind im Tourenportal zu finden.

Kreativkurs im Atelier
Kreativkurs im Atelier
Kreativkurs im Atelier
11.05.2018

Nichts bietet so viel Freiheit wie die Kunst...

Intuitive Malerei mit einzigartigen „Malzutaten“. Erleben Sie diese freie und sinnliche Art der Malerei in privater Atmosphäre im Atelier FARBKRAFT.

Ein Geheimtipp für  Kunst-Begeisterte, die sich im Urlaub kreativ-aktiv erleben möchten. Etwas Eigenes, Einzig-ART-iges zu schaffen - das macht glücklich und ist Wellness für die Seele.

Beginnend beim Rahmenbau/Rahmenbespannung steht Ihnen für die weitere Gestaltung Ihres Kunst-Werkes eine große Auswahl an Natur-Materialien wie Erden, Gewürze, Edelsteine, schillernde Farbpigmente und Metalle zur Verfügung. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und genießen Sie die Zeit im Atelier FARBKRAFT. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Anmeldung im "Haus des Gastes" in Pfronten.

Begrenzte Teilnehmerzahl - max. 5 Teilnehmer.

Traditionelle Musik im Pfrontener Kulturpark
Traditionelle Musik im Pfrontener Kulturpark
Traditionelle Musik im Pfrontener Kulturpark
03.05.2018

Alle Sommerhalbjahre wird im Pfrontener Kurpark kulturinteressierten Besuchern und Einheimischen ein abwechslungsreiches Programm geboten. 

Immer um 11:00 Uhr spielen bei freiem Eintritt bis zum 01. Oktober 2018 fünfzehn verschiedene Musikgruppen für Gäste und Einheimische.  Die Standkonzerte finden immer Sonntags von 11:00 bis 12:00 Uhr im Kurpark in Pfronten-Heitlern. Alle Konzerte sind für Einheimische und Gäste gratis.  Die Musikgruppen kommen aus dem Ostallgäu oder dem benachbarten Tirol. Pünktlich zu Beginn der Konzertsaison gehen im Kurpark auch die Brunnen und Wasserspiele in Betrieb.

Am Sonntag, den 6. Mai beginnen die alljährlichen Standkonzerte. Den ersten Auftritt hat die Musikkapelle Maria-Rain.

 

Weitere Informationen zum Kulturprogramm finden Sie auf der Website von Pfronten.

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein
25.04.2018

Schloss Neuschwanstein, das wörtlich übersetzt "Neue Schwanensteinburg" heißt, liegt in Bayern, Deutschland. Ursprünglich hieß es Neues Schloss Hohenschwangau, denn es sollte eine große Nachbildung des Schlosses Hohenschwangau sein, in dem Ludwig II. seine Kindheit verbrachte.

Wenige Orte auf der Erde sehen wie eine Bilderbuchillustrationen aus, so das Schloss Neuschwanstein. Mit seinen Türmen, Türmchen, Fresken und dem Thronsaal sieht Neuschwanstein aus, als wäre es direkt aus Ihrem Lieblingsmärchen genommen. 

König Ludwig II. von Bayern zog sich hier in eine private Fantasiewelt zurück, wo er seine Träume leben konnte.

Ludwig II. hat das fertiggestellte Neuschwanstein nie gesehen. Er starb 1886, und die letzten Türme wurden erst 1892 fertiggestellt. Innerhalb weniger Wochen nach seinem plötzlichen und mysteriösen Tod wurde das prächtige Schloss der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Ihre Majestät liest!
Ihre Majestät liest!
Ihre Majestät liest!
19.04.2018

Der Eiskeller ist ein bekanntes Schmuckstück in Pfronten und war schon häufig Schauplatz kleinerer Veranstaltungen. Nun wurde dem Traditionsgebäude neues Leben eingehaucht: Regelmäßig finden hier Veranstaltungen im Bereich Theater, Kleinkunst und Musik statt.

Die Veranstaltungsreihe geht am Donnerstag, 03. Mai 2018 mit dem Theaterabend "Ihre Majestät liest!" weiter. Die Lesung mit Wolfgang Seidenberg aus "Die souveräne Leserin" begleitet von Mike Dahlmann an der Bagpipe beginnt um 20.00 Uhr.

„Die Hunde waren schuld. Sie rannten aus irgendeinem Grund über die Terrasse, kläfften wie besessen, hoppelten die Stufen wieder hinunter und bogen um die Hausecke, wo man sie etwas anbellen hörte. Es handelte sich um den Bücherbus der Bezirksbibliothek der City of Westminster.“ In dem Roman „Die souveräne Leserin“ des britischen Autors Alan Bennett entdeckt Ihre Majestät Queen Elizabeth II. von England die Welt der Literatur. Sie erfährt, wie ein Buch zum nächsten führt, wie sich immer mehr Türen öffnen, und wie die Lektüre sie verändert. Wir begegnen mit ihr nicht nur den skurrilen und exzentrischen Menschen ihrer Umgebung, sondern auch Dichtern und ihren Werken. „Bennett führt uns so clever wie charmantvor, was Literatur mit einem anstellen kann.“ (NZZ)

Schauspieler Wolfgang Seidenberg (Marienhof, Salzburger Festspiele, Dahoam is Dahoam u.v.a.) bringt all die witzigen und skurrilen Nuancen meisterhaft zur Geltung und sorgt für einen heiteren Abend mit unterhaltsamer Literatur, musikalisch begleitet vom Mike Dahlmanns Dudelsack.

Mehr Information finden Sie hier

Frühlyngsfest 2018
Frühlyngsfest 2018
Frühlyngsfest 2018
11.04.2018

Am 21. April feiern die Einwohner von Pfronten den Frühling!

Das Frühlingsfest bietet ein interessantes Programm. Der erste Festivaltag hat bereits ein arbeitsreiches Ferienprogramm. Melodische Musik wird den ganzen Tag gespielt. Für Essen und Trinken wird auch reichlich gesorgt. Auf die Besucher warten interessante lokale Leckereien, viele verschiedene Souvenirs, zahlreiche Konzerte, Aufführungen, kreative Meisterkurse und die Möglichkeit, an einer Vielzahl von Wettbewerben teilzunehmen.

Vom 21. April bis 1. Mai findet eine Straßenausstellung statt. Dort werden schmackhafte Leckereien serviert. Neben köstlichen Waren werden Souvenirs, Autorenkeramik, Stickereien und viele weitere Kleinigkeiten für jeden Geschmack präsentiert.

Das Hotel Reikartz Begpanorama Pfronten lädt Sie herzlich ein, dieses wunderbare Frühlingsfest mit uns zu feiern!

Frühlingszauber im Allgäu
Frühlingszauber im Allgäu
Frühlingszauber im Allgäu
20.03.2018

Grandiose Aussichten, traumhafte Täler: Das Allgäu vereint Wanderrouten in verschiedenen Höhenlagen. 7.000 Kilometer Wanderwege sind bereits erkundet und mit einer deutlichen Markierung versehen.

Entspannen Sie sich bei gemütlichen Wanderungen und blicken Sie dabei zu den Gipfeln der Allgäuer Alpen auf. Besonders für Familien mit kleinen Kindern oder für diejenigen, die aktive Erholung suchen, aber nicht hoch in die Berge wollen, werden die Wanderrouten des hügeligen Allgäus ein idealer Ort zum Wandern sein.

Auf einer Höhe von etwa 700 Metern führen diese Wege entlang von Gebirgsbächen und bilden einen Kreis um die kristallklaren Seen; sie ermöglichen es Ihnen, die Schönheit der Natur in vollen Zügen zu genießen.

Haben Sie sich bereits für einen Ort für Ihre Ferien entschieden? Das Reikartz Hotel-Restaurant  Bergpanorama Pfronten lädt Sie zum genussvollen Verweilen ein!  Buchen Sie gleich Ihren Aufenthalt an einem der schönsten  Orte im Allgäu: http://www.bergpanorama.de/de/rooms

Reikartz Hotel Group expandiert in Deutschland
Reikartz Hotel Group expandiert in Deutschland
Reikartz Hotel Group expandiert in Deutschland
13.03.2018

Das Hotel Reikartz Bergpanorama Pfronten liegt im Herzen von Pfronten, im idyllischen Stadtteil Pfronten-Weißbach, 5 km von der österreichischen Grenze entfernt. Das Hotel blickt auf das Allgäu. In unmittelbarer Nähe - Bahnhof Pfronten-Weisbach.

Die Hotelinfrastruktur besteht aus 48 komfortablen Zimmern. Im Restaurant wird morgens ein Frühstücksbuffet serviert. Nachmittags genießen Sie nationale bayerische Küche. Das Hotel bietet Dienstleistungen wie Konferenzservice, ein Spielzimmer und ein Billardzimmer, eine Kegelbahn, ein Schwimmbad, eine Sauna und ein Dampfbad, Wellnessanwendungen und Massagen.

"Reikartz Bergpanorama Pfronten ist ein traditionelles bayerisches Boutique-Hotel mit einer reichen Geschichte. Die neuen Besitzer kauften das Hotel vor mehr als 2 Jahren und führten die Restaurierung durch. Die Bewohner dieser Region sind bekannt für ihre starke Gesundheit dank der erstaunlichen Heilverfahren - Kräuter-Therapie. Das Hotel befindet sich in einer der bekanntesten Ferienregionen Deutschlands und lockt Gäste an, die sich entspannen, aktiv Sport treiben oder kulturelle Sehenswürdigkeiten erkunden möchten, - kommentiert Sebastian Kremer, CEO der Reikartz Hotel Group. - In naher Zukunft planen wir, den Status des führenden bayerischen Restaurants in der Region wiederherzustellen, Partnerschaften mit regionalen Unternehmen zu schließen, effektive Vertriebskanäle einzuführen, Werbung zu betreiben und aktiv zu verkaufen. Unser Hauptziel ist es, eines der besten Hotels in dieser Region zu werden, nach Hotelstandards, Dienstleistungen und Service."

Reikartz Hotel Group umfasst 2 Hotels in Deutschland:  Reikartz Gastager Inzell und Reikartz Hotel Bergpanorama Pfronten, sowie 2 Hotels in Schweden, 1 in Kasachstan und 35 Hotels in der Ukraine.

Gemütliches Hotel in der malerischen Landschaft
Gemütliches Hotel in der malerischen Landschaft
Gemütliches Hotel in der malerischen Landschaft
19.02.2018

Wir freuen uns, Sie in unserem Hotel Reikartz Bergpanorama Pfronten begrüßen zu dürfen! Wir befinden uns in Pfronten-Weißbach, nur 5 km von der österreichischen Grenze entfernt.

Das Hotel Bergpanorama bietet Zimmer im alpinen Stil und eine herrliche Aussicht auf die Allgäuer Alpen. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon, Kabel-TV und ein modernes Badezimmer. Kostenloses WLAN. Zu den Freizeiteinrichtungen im Bergpanorama gehören ein beheizter Pool, ein Fitnessraum und eine Sauna. Massagen können hier ebenfalls gebucht werden.

Das Restaurant  Bergpanorama bereitet jeden Morgen ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet für Sie zu. Das Restaurant im Landhausstil verfügt über einen Kamin und serviert traditionelle bayerische Küche.